Logo des VSPV

Delegiertenversammlung
   vom 02.05.2001
in Neheim-Hüsten

Wappen von NRW
 

Am 02.05.2001 fand in Neheim-Hüsten eine Delegiertentagung unseres Verbandes statt. Neben den üblichen Regularien (Geschäftsbericht zum Haushaltsjahr 2000, Haushaltsvoranschlag 2002 etc.) diskutierten die Delegierten unseres Verbandes über wichtige gewerbepolitische Themen. Unter anderem ging es hierbei um die immer schwieriger werdenden Verhandlungen mit den Krankenkassen bezüglich des Abschlusses neuer Gebührenvereinbarungen, die zukünftige Entwicklung der Taxitarife und die Vorbereitung der am 25.08.2001 im Goldsaal der Dortmunder Westfalenhallen stattfindenden Jahreshauptversammlung.

Aufgrund der immer schlechter werdenden wirtschaftlichen Situation unseres Gewerbes beschlossen die Delegierten einen Arbeitskreis zu bilden, der sich mit Fragen wie der Imageverbesserung unseres Gewerbes, Möglichkeiten einer besseren Zusammenarbeit vor Ort sowie der weiteren Entwicklung der Taxitarife befassen soll. Ein zentrales Thema waren natürlich auch die negativen Schlagzeilen, die durch Überprüfungen der Finanzbehörden sowie Aktionen der Steuerfahnder ausgelöst wurden. Dieses Thema wird auf unserer Jahreshauptversammlung im August schwerpunktmäßig behandelt werden.

Zum Abschluß der Tagung fand eine Diskussion mit den Herren Asche und Wolf von der Volkswagen AG statt, die als Gäste mit einigen Fahrzeugen ihres Hauses anwesend waren.

 
Eine kleine Fahrzeugpräsentation des VAG-Partners Röttger aus Iserlohn. Udo Wolf vom Autohaus Röttger präsentiert den Delegierten den Innenraum des VW Sharan

Eine kleine Fahrzeugpräsentation des VAG-Partners Röttger aus Iserlohn.

Udo Wolf vom Autohaus Röttger präsentiert den Delegierten den Innenraum des VW Sharan.

 
Ralf Asche von der Volkswagen AG hat stets ein offenes Ohr für die Taxiunternehmer.                 Der Steuerberater des Verbandes, Heinz Middelmann, und Markus Ellermann informieren sich über das Angebot der Audi AG.

Ralf Asche von der Volkswagen AG hat stets ein offenes Ohr für die Taxi- unternehmer.

Der Steuerberater des Verbandes, Heinz Middelmann, und Markus Ellermann informieren sich über das Angebot der Audi AG.

 
Heinz Middelmann, der Steuerberater des Verbandes, ist mit dem Vorstandsmitglied Franz-Willy Hille in Fachgesprächen vertieft. Gruppenfoto der Delegierten am Rande der Versammlung.

Heinz Middelmann, der Steuerberater des Verbandes, ist mit dem Vorstandsmitglied Franz-Willy Hille in Fachgesprächen vertieft.

Gruppenfoto der Delegierten am Rande der Versammlung.

 
Ein Blick in den gut gefüllten Tagungsraum. Der Geschäftsführer des Verbandes, Friedhelm Herwig, referiert über aktuelle gewerbepolitische Probleme.

Ein Blick in den gut gefüllten Tagungsraum.

Der Geschäftsführer des Verbandes, Friedhelm Herwig, referiert über aktuelle gewerbepolitische Probleme.

 

zurück

 

(C) Copyright 2001 beim Verband des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs
 Nordrhein-Westfalen VSPV e. V.